Reservations
+34 971 932 984

IMG_8945

Cala Tarida ist ein schoener, langer Sandstrand im Suedwesten Ibizas etwa fuenf bis zehn Minuten Fahrt von San José (Sant Josep de Sa Talaia) gelegen. Durch seinen flachen Einstieg ins Wasser ist er ideal fuer Familien mit kleinen Kindern.

Eigentlich besteht dieser Strand aus drei kleinen Straenden, die jeweils durch einen Felsen voneinander getrennt sind. Insgesamt ist das Areal 260 m lang und 60 m breit. Fuer Kinder ist dieser Strand wunderbar, aber auch Sonnenanbeter kommen hier auf ihre Kosten. Beliebt sind die aus dem Wasser herausragenden Felsen, um sich dorthin zurueckzuziehen oder ein Picknick zu veranstalten.

cala tarida beach

Dabei hat der Strand selbst kulinarisch einiges zu bieten: Da ist das auf einem Felsen errichtete “Chiringuito” Ses Eufabies, auf dessen originell gestalteten Terrassen man einen wunderbaren Blick ueber die gesamte Bucht hat, das etwas feinere Restaurant Cas Milá oberhalb von Cala Tarida und nicht zuletzt das schicke AiSea. Wer mag kann sich auch im Wassersport versuchen, am oberen Ende des Strandes gibt es eine kleine Wasserskischule, wo man wiederum auch andere Spassobjekte ausleihen kann, wie Tretboote oder die beliebten “banana boats”.

Cala Tarida ist zwar im Sommer auch bedingt durch die umliegenden Hotels immer gut gefuellt, allerdings nie ueberlaufen, und es herrscht eine freundliche, fast schon familiaere Atmosphaere.

0 Comments to "Cala Tarida – weisser Sand und Sonnenuntergang"

Would you like to share your thoughts?